Alles Wurst, Conchita ab sofort in Berlin!
09.05.2016

Alles Wurst, Conchita ab sofort in Berlin!

Vor nunmehr zwei Jahren begann ihr Siegeszug durch Europa und die Welt, als Conchita Wurst den Eurovision Song Contest 2014 für Österreich gewann. Die Sängerin mit Bart musste sich während ihrer Laufbahn oft gegen kritische Stimmen durchsetzen, eroberte jedoch spätestens seit ihrem ESC-Sieg die Herzen mit ihrer herzlichen Unangepasstheit, ihren mutigen Statements für Toleranz und vor allem mit ihrer herausragenden Stimme und mauserte sich so zu einer internationalen Stil-Ikone.

Nicht nur warb das MoMA (Museum of Modern Art) in New York für die jüngste Foto-Ausstellung mit einem Bild von Conchita, sie sang auch kürzlich im Sydney Opera House in Australien – alle lieben die „Queen of Austria“! Jetzt kommt sie zu einem ganz besonderen „Staatsbesuch“ in die deutsche Hauptstadt: Allein die Tatsache eine Figur bei Madame Tussauds zu haben ist eine Riesen-Ehre. Wenn diese Figur dann auch noch von meiner Heimatstadt Wien nach Berlin reisen darf, ist das sehr aufregend und erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Speziell Berlin ist für mich als Drag Artist kulturell gesehen eine wichtige Stadt. Die Berliner Drag-Szene ist eine der berühmtesten der Welt und somit freue ich mich, dass ich meinen Berliner Schwestern nun so nah sein kann.

Denn pünktlich zur ESC-Saison 2016 bringt das Madame Tussauds die Wachsfigur von Conchita Wurst in goldener Robe und Siegerpose nach Berlin und bleibt natürlich auch für die gesamte Pride Week in der Hauptstadt.

Kate Hudson über Cyberobics in der Elle
05.05.2016

Kate Hudson über Cyberobics in der Elle

Vor wenigen Tagen wurde in Berlin die "World of Cyberobics" eröffnet. Im Interview mit der Elle spricht Kate Hudson, die dort mit einem eigenen Cyberobics-Kurs zu sehen ist, darüber, wie sie Sport in ihren Dreh-Alltag integriert.

 

Walpurgisnacht im Berlin Dungeon
02.05.2016

Walpurgisnacht im Berlin Dungeon

Am 30. April ließ das Berlin Dungeon traditionell nicht die Puppen tanzen, sondern die Hexen, denn es war zur Walpurgisnacht geladen. Dazu gab es prominente Unterstützung von Schauspielerin Isabell Horn, die nach einem schaurig-schönen Umstyling kaum noch zu erkennen war. Auf Instagram und ihrem YouTube-Channel konnten die Fans life bei ihrer Verwandlung zur Hexe dabei sein.

Neueröffnung: World of Cyberobics!
12.04.2016

Neueröffnung: World of Cyberobics!

Am Donnerstag eröffnet Berlins neueste Touristenattraktion: Die spektakuläre World of Cyberobics Deutschland! Direkt am Alexanderplatz, mit Blick auf den Fernsehturm gelegen, bietet die Attraktion allerhand erlebenswertes. Das futuristische Design- und Architekturkonzept entführt mit der größten LED-Leinwand Deutschlands in fremde Welten und gibt Interessierten einen Einblick in die Zukunft des virtuellen Kurstrainings. Vor raumhohen LED-Screens können die Besucher kostenfrei mit den Stars trainieren: Kate Hudson, Barbara Becker oder David Kirsch. 

Ein besonderes Fan-Treffen
22.03.2016

Ein besonderes Fan-Treffen

Jimi Blue Ochseknecht erfüllte einem Fan jetzt einen ganz besonderen Wunsch, indem er einfach vor ihrer Haustür stand und sie mit zu einem Promi-Event nahm. Marie ist jedoch auch ein ganz besonderer Fan, sie leidet an Blutkrebs und bat den Schauspieler über Facebook um Hilfe, Knochenmarkspender zu finden. Das ließ Jimi sich nicht zweimal sagen und startete mit Marie zusammen einen Aufruf bei RTL und sorgte dafür, dass sich gleich alle Gäste auf der Abendveranstaltung als Spender registrieren - vorbildlich die eigene Prominenz so positiv zu nutzen!

22.03.2016

"Exitus" eröffnet im Berlin Dungeon

Da lassen sich die Promis gern wegsperren: im Rahmen der Eröffnung des höchsten Indoor-Freefall-Towers Berlins "Exitus" im Berlin Dungeon ließen es sich zahlreiche Prominente nicht nehmen, die Attraktion als erstes zu testen. Auf dem spektakulären roten Teppich, der an die Geschichte von der Festnahme des Massenmörders Carl Großmann durch Kriminalkommissar Gennat angelehnt war, strahlten nicht nur Sophia und Bert Wollersheim - ein vollends gelungener und spannender Abend.

THE ONE Grand Show
11.12.2016

THE ONE Grand Show

Die neue Grand Show des Friedrichstadt-Palastes ist ein Traum. Ein Wachtraum, um genau zu sein, denn sie spielt im Geist und Kopf eines jungen Protagonisten. Auch für Jean Paul Gaultier geht mit der Kreation der glamourösen Kostüme ein Traum in Erfüllung. Das Kreativteam insgesamt ist ein Dream-Team, darunter Showmacher Roland Welke und Emmy-Preisträger Peter Morse. Erneut investiert der Friedrichstadt-Palast über 10 Millionen Euro in eine Grand Show, die ihrem Namen alle Ehre machen soll. Über 100 Künstler*innen aus 26 Nationen auf der größten Theaterbühne der Welt entführen die Gäste ab Herbst in der THE ONE Grand Show in einen ebenso ekstatischen wie poetischen Traum.

Exitus im Berlin Dungeon
06.03.2016

Exitus im Berlin Dungeon

Es ist dunkel. Das Adrenalin schießt durch deinen Körper. Es könnte jeden Moment soweit sein, aber du weißt nicht wann. Du weißt, du wirst fallen, aber nicht, wie tief. Du willst schreien, aber du weißt, das wird dir nicht helfen. Das ist: Exitus!

Der spannendste und höchste Indoor-Freefalltower Berlins feiert am 16.03.Premiere im Berlin Dungeon. Einige Tage vor der großen Eröffnung war die Berliner Zeitung schon einmal zu Besuch und bei der TÜV-Abnahme mit dabei.

Kinder-Casting im Friedrichstadt-Palast
24.02.2016

Kinder-Casting im Friedrichstadt-Palast

Der Friedrichstadt-Palast hat wieder junge Talente gesucht - unter anderem war die Berliner Morgenpost dabei und hat das Casting begleitet!

Sonja Zietlow zieht ins Madame Tussauds
22.02.2016

Sonja Zietlow zieht ins Madame Tussauds

Sie ist es... ganz bestimmt! Sonja Zietlow gibt es jetzt aus Wachs im Madame Tussauds Berlin.

CJD Winterspiele in Berchtesgarden
22.02.2016

CJD Winterspiele in Berchtesgarden

Die dpa hat das CJD - die Chancengeber zu ihren diesjährigen Winterspielen nach Berchtesgarden begleitet. Unter den 700 Jugendlichen aus ganz Deutschland waren auch 60 Flüchtlingskinder, die teilweise zum ersten Mal im Schnee waren.

Erster Hollywood-Gast der Berlinale!
06.01.2017

Erster Hollywood-Gast der Berlinale!

Wer sitzt denn da so lässig auf der Kino-Couch? Kurz bevor die Berlinale am Donnerstag startet, wurde bereits ihr erster prominenter Gast gesichtet: das wächserne Ebenbild von George Clooney! Rechtzeitig zu den Internationalen Filmfestspielen Berlin bekommt das Madame Tussauds Berlin eine brandneue Wachsfigur des Herzensbrechers. Die bisherige zeigte ihn als jungen Schauspieler am Anfang seiner Karriere - die neue zeigt den „heutigen“ George: Oscar-Gewinner und Hollywood-Legende.

 

Natascha Ochsenknecht lädt zu ihrer ersten Vernissage
15.05.2017

Natascha Ochsenknecht lädt zu ihrer ersten Vernissage

Am Montag 15. Mai 2017 lädt Natascha Ochsenknecht in die Art Gallery Z zur Vernissage ihrer ersten Ausstellung mit eigenen Fotografien.
Die Bilder entstanden in Urlauben und in und um Berlin und in der Türkei. Sie zeigen die bunte Seite der Welt.

 

Jimi Blue im Interview mit Bild am Sonntag
07.02.2016

Jimi Blue im Interview mit Bild am Sonntag

Derzeit ist Jimi Blue Ochsenknecht im Wilde Kerle 6 im Kino zu sehen. Zusammen mit Wilson Gonzalez stand er der Bild am Sonntag Rede und Antwort.

76.805 € für die Kinderkliniken der Charité
29.01.2016

76.805 € für die Kinderkliniken der Charité

Vom 1. Adventswochenende bis Silvester nahmen Mitglieder des Bühnenensembles des Friedrichstadt-Palastes jeden Cent an Spendengeldern dankend entgegen. Der Spendenaufruf am Ende der Grand Show THE WYLD bekam jeden Abend Applaus und die Künstler*innen, die teilweise noch verschwitzt von der knapp zweistündigen Vorstellung mit dem Sammelhut an den Saalausgängen standen, bekamen viel Zustimmung zu hören. Stellvertretend für die Gäste des Palastes und das gesamte Ensemble übergaben die Sängerinnen der aktuellen Grand Show THE WYLD, Talita Angwarmasse und Victoria Mishchenko, zusammen mit der außerirdisch schönen Tänzerin Hanna Woldt den Spendenscheck über 76.805 Euro an Dr. Uwe Reuter (Geschäftsführender medizinischer Leiter) und Dr. Tobias Reindl (Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie).

Barbara Meier über ihr 'Glücksgewicht'
22.01.2016

Barbara Meier über ihr 'Glücksgewicht'

Barbara Meier war auf Promotour für ihr Buch und spricht unter anderem bei Stylebook über ihr "Glücksgewicht".

Madame Tussauds meets Fashion Week
16.01.2016

Madame Tussauds meets Fashion Week

Anna Wintour kommt nach Berlin!

Sie gilt als die einflussreichste Frau der Welt, zumindest was die Modebranche betrifft: Anna Wintour. Seit 1988 ist sie Chefredakteurin der US-amerikanischen VOGUE und damit diejenige, die die Fashion-Gesetze schreibt. Sie regiert sie ersten Reihen der Modenschauen, gilt als inoffizielle Königin von New York und entscheidet somit, was geht und was nicht, wer in ist und wer out und wer die Modeikonen vorn morgen werden – solange sie auf dem Thron bleibt!

Nun färbt ein wenig von ihrem Glanz auch auf uns ab. Zwar schafft sie es leider nicht persönlich zur Fashion Week Berlin, aber sie schickt würdigen Ersatz: ihre Wachsfigur besucht das Madame Tussauds Berlin. Doch bevor ihr originalgetreues Double in das legendäre Wachsfigurenkabinett Unter den Linden einzieht, wurde es gestern bereits vor dem Fashion Week-Zelt am Brandenburger Tor gesichtet ;)

Barbara Meier glänzt bei den Golden Globes
13.01.2016

Barbara Meier glänzt bei den Golden Globes

Die Golden Globes gelten als eine der wichtigsten Award-Verleihungen der Welt, dort treffen sich die erfolgreichsten der Film- und Fernsehbranche. Mitten drin war dieses Jahr das deutsche Supermodel Barbara Meier, die inzwischen auch erfolgreich als Schauspielerin und Autorin ("Mein Weg zum Glücks-Gewicht") arbeitet. Aufgrund ihrer Mitwirkung an einem amerianischen Kinofilm wurde sie zu den 73. Golden Globes eingeladen und war in ihrer auffälligen, blauen Robe von dem libanesischen Designer Georges Hobeika und mit einem strahlenden Lächeln auf dem roten Teppich nicht zu übersehen - so traf sie dort auch Heidi Klum, Germany's next Topmodel Jurorin und dadurch alte Bekannte von Barbara. Das gemeinsam Foto teilte Heidi später auf ihrer Instagram-Seite mit ihren 2,4 Millionen Abonnenten und kommentierte: "schön Dich zu sehen".

Barbara Meier goes Hollywood
13.01.2016

Barbara Meier goes Hollywood

Schon länger kündigte Model Barbara Meier an, sie wolle sich stärker auf die Schauspielerei konzentrieren. Bereits in zahlreichen Rollen in deutschen Serien und Filmen konnte sie ihr Talent, das durch eine Schauspielausbildung untermauert ist, beweisen. Jetzt schafft die 29-jährige den Sprung über den großen Teich und spielt im Frühjahr 2016 in einer amerikanischen Produktion an der Seite von Superstar Kellan Lutz. Die Produzenten des Streifens luden sie auch gleich zu den diesjährigen Golden Globes in Los Angeles ein.

 

Sie ist ein Star - wachst sie da rein!
22.12.2015

Sie ist ein Star - wachst sie da rein!

 

 

++ Die Wachsfigur von Sonja Zietlow kommt ins Madame Tussauds Berlin +++ Enthüllung im Februar 2016 im nachgebauten Dschungelcamp-Set ++

Kaum eine TV-Show begeistert so viele deutsche Fernsehzuschauer, ganze Familien und Freundeskreise treffen sich im Januar jeden Abend und schauen gemeinsam „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“.

Bereits vor Wochen begann das Rätselraten, wer dieses Mal in den australischen Dschungel ziehen wird. Eine Person stand aber von Anfang an fest: Sonja Zietlow, die seit der ersten Staffel charmant und bissig das Geschehen kommentiert. Jeden Abend gibt sie den Camp-Insassen mehr oder minder hilfreiche Ratschläge, wie man eine Schlange am Besten hält, die Spinne auf der Hand mutig ignoriert oder einer Larve am Effektivsten den Kopf abbeißt. Für die Texte gab es sogar eine Nominierung für den renommierten Grimme-Preis.

Derzeit wird ihre Wachsfigur in London angefertigt und die Moderatorin war vor Ort und hat sich schon einmal besucht und durfte sogar Hand anlegen, sie stach sich mit viel Begeisterung selbst Haare ein.

Die Besucher des Madame Tussauds Berlin können Sonja Zietlow ab Februar 2016 dann nicht nur hautnah erleben und Selfies mit ihr schießen, sondern können komplett ins Dschungelcamp ziehen, sich bei den Prüfungen beweisen und am Ende sogar auf dem Thron mit Zepter und Krone zum/r Dschungelkönig/in werden.

 

mehr Inhalte laden
Bluesparrow PR & Management GmbH | Chodowieckistraße 27 | 10405 Berlin | +49-30-240 84 854 | Impressum